Worum geht es hier?

Worum geht es hier?

Einsamkeit, Bewegungsmangel, Kommunikations- und Informationsdefizite und Umweltverschmutzung sind ohne jeglichen Zweifel zunehmende Probleme in der heutigen Zeit und Gesellschaft. Wir von Eventtor Marburg haben uns vorgenommen, mit unserem folgend näher erläuterten Angebot etwas gegen diese Probleme zu tun.

 

Dies sowohl auf unkomplizierte Weise, wie auch möglichst preiswert. Unseren Kunden bieten wir gerne das „Du“ an. Falls Sie mögen, dürfen Sie uns aber natürlich auch gerne „Siezen„.

 

Mir persönlich ist es wichtig, fair, ehrlich und kompetent behandelt zu werden. Ich muss nicht immer und überall König sein. Ein entspannter und freundlicher Umgang miteinander ist mir wichtiger, als übertrieben höfliches und schleimiges Getue. Dies sowohl aus Kunden- als auch aus Unternehmersicht.

 

Ob wir nun im selben Sandkasten gespielt haben oder nicht, spielt kaum eine Rolle, denn schließlich sind wir doch alle Menschen. Und das stellt uns auf die gleiche Stufe. Egal ob wir uns ein großes Haus, einen Sportwagen und eine Yacht leisten können und unzählige Untergebene haben oder ob wir obdachlos sind und täglich um unser blankes Überleben kämpfen.

 

Lasst uns respektvoll miteinander agieren.

 

Eventtor Marburg bietet Euch (meist sportliche Events) zu preiswerten Konditionen. Infos zu einzelnen Events finden sich unter Freie Termine und Feste Termine. Zögert nicht, uns zu kontaktieren, um Euch intensiver zu informieren oder für eine Veranstaltung anzumelden. Auch Events welche hier noch nicht eingetragen sind, können auf Anfrage gerne realisiert werden. Beispiele dafür: Paintball, Kanu-Tour, Segway-Tour, Bikepark-Besuch, Darten … vielleicht fällt Euch noch mehr ein. Fragt einfach an. „Nichts ist unmöglich!“ finde ich als Slogan etwas übertrieben. Aber Vieles ist durchaus denk- und realisierbar. Ideen sind auf jeden Fall willkommen und Einiges ist verhandelbar. Klickt Euch bitte durch die Seiten am rechten Rand. Vieles wird dort erklärt. Für unklare Dinge stehe ich, Peter, Euch gerne persönlich zur Verfügung. Projekte 2012 und Projekte 2013 sind keine Events, welche ich als solche anbiete, aber ein paar Dinge, welche ich dieses Jahr bereits hinter mich gebracht oder noch vor mir habe und welche nicht ganz privat sind.

 

Lest Euch bitte die Regeln/AGBs durch.

Das gilt auch für die angebotenen literarischen Werke.

Das Angebot wird ständig gepflegt und erweitert.

Sorry, für die Dinge, welche noch fehlen, unvollständig oder nicht ganz aktuell sind.

Ein ganzes Event buchen klingt bombastisch und teuer. Das muss es aber gar nicht sein. Man kann auch Teil(nehmer(in)) eines Events werden und das ist meist günstiger, als man sich das vorstellt. Und Angst haben braucht hier niemand.

Auch wenn hier überwiegend Fotos von meinen Radtouren zu sehen sind, geht es nicht ausschließlich darum.

 

Viel Spaß auf und mit der Seite!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de